News

E-mail programme kostenlos downloaden

Mailspring verfügt über eine glatte, ablenkungsfreie Benutzeroberfläche und ist trotz einiger erweiterter Funktionen super einfach einzurichten. Leider sind nicht alle von ihnen frei; Diese sind Teil der Pro-Version von Mailspring. Und so traurig es ist zu sagen, Thunderbird ist der einzige freie und Open-Source-Desktop-E-Mail-Client, der sich tatsächlich lohnt. Andere Open-Source-Clients existieren, aber sie sind mit Problemen wie klobigen Schnittstellen, glitzernder Leistung und einem Mangel an erweiterten Funktionen gespickt. Thunderbird hebt sich in vielerlei Hinsicht von anderen kostenlosen Windows-E-Mail-Programmen ab, z. B. die Unterstützung vieler Add-Ons, das Herunterladen von Themen, um das gesamte Erscheinungsbild des Programms anzupassen, und das Gewähren des vollen Zugriffs auf die Optimierung seiner vielen Einstellungen und Funktionen. Dieses E-Mail-Programm ist voll funktionsfähig in seiner kostenlosen Lite-Form. Wenn Sie die Anzeigen entfernen möchten und mehr Funktionen wie die Option haben, E-Mails zu schlummern und sich mit mehr als nur einem E-Mail-Konto gleichzeitig zu verbinden, müssen Sie jedoch ein Upgrade auf Mailbird Pro durchführen. eM Client zielt darauf ab, eine All-in-One-Lösung für den Umgang mit Büroaufgaben und Kommunikation zu sein. Es ist in erster Linie für E-Mail konzipiert, hat aber auch eine knappe Kalenderintegration, Aufgabenverwaltung, Kontaktorganisation und sogar Chat-Unterstützung – und die kostenlose Version hat nur eine (wenn auch große) Einschränkung, wie Sie unten sehen können. Vielen Dank für das Heads-up.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels war Hiri für den persönlichen Gebrauch kostenlos. Spike setzt auch auf moderne Standards, wenn es um Sicherheit geht: Mit einem einzigen Klick kann jede Kommunikation einschließlich angehängter Dateien verschlüsselt werden (AES-256), so dass Ihre Nachrichten optimal vor unbefugtem Zugriff geschützt sind. Empfänger, die die App nicht verwenden, können die empfangenen Nachrichten auch mit einem einzigen Klick entschlüsseln. Im Gegensatz zu Outlook ist Spike für private Benutzer kostenlos – monatliche Gebühren werden für die Integration von geschäftlichen E-Mail-Konten berechnet. Das IONOS-Angebot beinhaltet auch ein Rundum-Sorglos-Paket: Neben der Outlook-Software als Desktop-Version und der Verwaltung von Postfächern über Microsoft Exchange erhalten Sie auch Ihre eigene E-Mail-Domain. Mit EmailTray erhalten Sie einen kostenlosen E-Mail-Client mit allen notwendigen Funktionen: Um die Dinge abzurunden, hat Slack sogar eine kostenlose Version, obwohl es überraschenderweise Einschränkungen hat (in Bezug auf die Anzahl der gespeicherten Nachrichten, gesamter Speicherplatz usw.). Hier gibt es jede Menge Power. Dynamische E-Mails machen Gmail interaktiver, mit der Möglichkeit, direkt innerhalb der E-Mail Zu tun, z.

B. einen Fragebogen auszufüllen oder auf einen Google Docs-Kommentar zu antworten. Nachrichten können automatisch in Registerkartenkategorien wie Primäre, Soziale und Werbeaktionen gefiltert werden, um sich auf die benötigten Inhalte zu konzentrieren. Führende Spam-Blockierung hält Ihren Posteingang frei von Junk, Sie können andere Konten von der gleichen Schnittstelle verwalten (Outlook, Yahoo, jede andere IMAP- oder POP-E-Mail), und es gibt 15 GB Speicher für Ihren Posteingang, Laufwerk und Fotos. Schnittstelle ist minimalistisch, keine Werbung, freier Zugang hat begrenzten Speicherplatz, unterstützt nur vielleicht3-4 Sprachen –Englisch Hebräisch Japanisch und ich denke, Mandarin? Bezahlte Version gibt es in Stufen je nach Bedarf. Hat eine ganze Reihe von Funktionen wie Google–Kalender, ein paar andere Dinge. Verschlüsselt genug, um medizinische oder finanzielle Daten zu senden.